home | 02tirolberg | presse | detail.php
Ressort: Chronik, Sport, Tourismus, Wirtschaft, Society, Hochfilzen
Datum: 16.2.2017
Ort: TirolBerg Hochfilzen, Schulgasse 1, 6395 Hochfilzen, Österreich

Unschlagbar: Gold für Laura Dahlmeier – Südtirolerin Alexia Runggaldier (Bronze) feiert im TirolBerg Hochfilzen (+VIDEO)

Die Kommentatoren bezeichnen sie schon jetzt als Königin von Hochfilzen: vier Rennen, vier Medaillen, dreimal Gold, einmal Silber – die sympathische Garmischerin ist kaum zu schlagen. Vor Gabriela Koukalova (2. Platz) und Alexia Runggaldier (3. Platz ) siegte sie heute im Einzelrennen vor 12.500 begeisterten Zuschauern. Nach der Preisverteilung zog es sie heute gleich nach Hause – im TirolBerg wurde aber trotzdem gefeiert: Alexia Runggaldier wurde vom Antholzer Fanclub begeistert begrüßt.


Presse-Links:
. Alle Presseinformationen aus dem TirolBerg: zur digitalen Pressemappe
. Pressebilder TirolBerg Hochfilzen: Fotobox (Fotocredit: Tirol Werbung)
. Videocontent zum Download: ARRI webgate
. Videocontent zum Download: APA Video Manager
. PREVIEW Videocontent: VIMEO Channel Ski WM
. Newsticker aus dem TirolBerg: LiveBlog Hochfilzen


Alexia Runggaldier strahlte mit ihrer Medaille um die Wette, als sie im TirolBerg-Interview mit Sigi Heinrich über das Rennen erzählte – und über ihr kleines Missgeschick: „Ich habe meinen Stock verloren und musste zurückfahren, um ihn zu holen“.  Dass sie heute als erfolgreiche Biathletin im italienischen Team für Furore sorgt, ist vor allem auch ihrem Papa zu verdanken: „Ich wollte als Kind zuerst voltigieren, dann hat mir mein Vater jedoch das Langlaufen schmackhaft gemacht“. Besonders freute sich die sympathische Medaillengewinnerin natürlich über die zahlreichen Fans aus der Südtiroler Biathlon-Hochburg Antholz, die mitgereist waren und nun im Tirol Berg mitfeierten.  

Auch der IBU-Vizepräsident Max Cobb genoss die Gastfreundschaft im TirolBerg – und zeigte sich begeistert vom einmaligen Treffpunkt für Sport und Medien.

Traumquoten für Traumwetter aus Hochfilzen
Im TirolBerg treffen sich nicht nur Weltmeister, er ist seit seiner Eröffnung der „Hotspot“ für mediale Berichterstattung über alle Kanäle. In den vergangenen Tagen lieferten zahlreiche internationale TV-Stationen für ein Millionenpublikum Traumbilder aus Hochfilzen: SAT 1, Pro 7, Eurosport, n-tv, Kabel1 und München TV nutzten den TirolBerg als „Homebase“, um u.a. besonders sonnige Wetterbilder aus der Region zu senden.  Hochbetrieb herrschte auch im norwegischen Fernsehstudio, das im TirolBerg  bereits das erfolgreiche Ehepaar Ole Einar Björndalen / Darya Domrachewa und Johannes Thingnes Bö zum ausführlichen Interview bat. Im TirolBerg selber liefert ein Redaktionsteam den ganzen Tag über Neuigkeiten – besonders aktuell im Liveblog.


AKTUELLE MELDUNGEN gibt es im NEWSTICKER auf www.liveblog.tirolberg.at.

AKTUELLES VIDEOMATERIAL gibt es im ARRI webgate zum Download

. Videocontent zum Download: APA Video Manager

. PREVIEW Videocontent: VIMEO Channel Ski WM

. TirolBerg Studio
. Einzelne Beiträge in 2 Versionen
. Rohmaterial (Interviews, etc.)


TirolBerg neu: Der Platz für Weltmeister
Seit mehr als 15 Jahren gilt der TirolBerg bei den FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften als Ort der Begegnung für Vertreter aus Sport, Wirtschaft, Medien, Kultur und Politik. Bei der Biathlon-WM in Hochfilzen feiert die Netzwerkplattform unter dem Motto „Der Platz für Weltmeister“ Premiere im nordischen Bereich. Zusammen mit Systempartnern präsentiert sich Tirol bei Presseterminen und Diskussionsrunden als führendes Sport- und Tourismusland, aber auch mit Spitzenleistungen des gesamten Standorts. Damit positioniert sich Tirol als Land, das den alpinen Lebensraum nachhaltig entwickelt und das alpine Wohlbefinden und die typische Tiroler Gastfreundschaft für seine Gäste spürbar macht. Direkt am Medal Plaza in Hochfilzen gelegen stehen JournalistInnen auf zwei Ebenen verschiedene Plätze für Interviews, ein Co-Working-Space, ein separater Raum für Gespräche sowie zwei TV-Studio für professionelle Multimediaproduktionen, Moderationen und sogar Live-Berichterstattung vor Ort zur Verfügung. So wird zum Beispiel das norwegische Fernsehen das Angebot nutzen und die WM-Berichterstattung direkt aus dem TirolBerg senden.  

Aktuelle Meldungen aus dem TirolBerg gibt es im NEWSTICKER auf www.liveblog.tirolberg.at.

Der TirolBerg in Hochfilzen wird unter Federführung der Tirol Werbung und mit Unterstützung des ÖSV sowie folgender Partner umgesetzt:
Host-Partner:
PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen
Top-Partner:
Olympiaregion Seefeld, Standortagentur Tirol
Wirtschafts- und Produktpartner:
Bonnevit, Montes, Steininger, Testa Rossa, Tirol Milch, Verein Tiroler Wirtshauskultur, Ursin Haus Langenlois, Wedl, Villa Blanka, Zillertal Bier
TirolEdition:
Erber, IFSC Climbing World Championships, Innsbruck Olympiaworld, DB Schenker, Tour of the Alps, Kaiserwinkl, Kitzbüheler Alpen Marketing, Olympiaregion Seefeld, Standortagentur Tirol, Tirol Shop

Alle Informationen zu den Aktivitäten Tirols im Rahmen der IBU Biathlon WM in Hochfilzen finden Sie auf der Homepage www.tirolberg.at.

Von 5. bis 19. Februar steht auch ein TirolBerg bei den Alpinen Ski Weltmeisterschaften in St. Moritz. Alle Infos zum TirolBerg St. Moritz 2017 finden Sie hier.

YouTube-Code zum Einbetten

<iframe src="https://player.vimeo.com/video/204295651?title=0&byline=0&portrait=0" width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Tirol Werbung GmbH
c/o Michael Gams
Maria-Theresien-Str. 55
a-6020 Innsbruck

t: +43 512 5320 324
f: +43 512 5320 92324
m: +43 664 80532351

presse.tirol.at
michael.gams@tirolwerbung.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
BÜRO INNSBRUCK
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004-0
f: +43 512 214004-22
m: +43 664 8545745

www.pressezone.at
www.pressezone.tv
promedia.innsbruck@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Freut sich riesig über ihre erste Weltmeisterschafts-Medaille: Alexia Runggaldier.

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Das italienische Team feiert seine Medaillengewinnerin Alexia Runggaldier (8 v. l.)

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Alexia Runggaldier genießt die Brettljause im TirolBerg.

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

IBU-Vizepräsident Max Cobb und Markus Tschoner (Projektleiter TirolBerg Hochfilzen).

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

n-tv - Wettermoderator Björn Alexander vor dem Jakobskreuz, einer ganz besonderen Attraktion im Pillerseetal.

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

n-tv Wetterdreh vor dem TirolBerg Hochfilzen.

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Laura Dahlmeier beim ARD-Dreh im TirolBerg.

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Wetterfrösche unter sich: Kai Zorn (SAT 1) und Björn Alexander (n-tv).

Foto: Tirol Werbung
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |Impressum