home | 02tirolberg | presse

RSS Feed der Pressemeldungen

Presseübersicht TirolBerg

Alpine Ski Weltmeisterschaft in St. Moritz 2017
Biathlon Weltmeisterschaft in Hochfilzen 2017

Seite: 1 von 10 | Treffer: 1 bis 10 von 91 |

19.2.2017

Erste Medaille für Österreich in Hochfilzen: Landi und Co. holen Bronze (+VIDEO)

Schöner hätte der letzte Abend im TirolBerg in Hochfilzen nicht zu Ende gehen können: Österreichs Herren-Staffel sicherte sich nach einem außerordentlich spannenden Rennen die Bronze-Medaille hinter dem siegreichen Team aus Russland und den zweitplatzierten Franzosen. Umso ausgelassener wurde natürlich im TirolBerg gefeiert – auch wenn für die Herren noch der Massenstart auf dem Programm steht. weiter…

19.2.2017

Ski-WM St. Moritz 2017: Der TirolBerg und das Zillertal verbeugten sich vor den WM-Volunteers und den Fans (+ VIDEO)

Bevor der TirolBerg am Sonntag die Pforten in St. Moritz schließt, wurden seine Türen am Samstag auf Initiative des Zillertals für 150 Volunteers und Fans geöffnet. Zusätzlich zelebrierten rund um den TirolBerg im Außen-Bar-Bereich WM- und Wintersportbegeisterte ein emotionales Abschiedsfest. weiter…

18.2.2017

Großer Jubel bei der Biathlon WM in Hochfilzen: Staffel-Gold für Deutschland – Hammerschmidt, Hildebrand und Hinz feiern im TirolBerg (+VIDEO)

Die deutschen Damen sind nicht zu schlagen: Vor den Teams aus der Ukraine und Frankreich sicherten sie sich den Sieg im Staffelbewerb. Drei der „Goldmädels“ genossen mit Freunden und Familie einen gemütlichen Abend im TirolBerg. weiter…

18.2.2017

Ski-WM St. Moritz 2017: Ötztal-Abend mit Gold, Silber und Bronze

Wenn die begnadetsten Wintersportler bei einer Weltmeisterschaft aufeinander treffen, ist das Ötztal nicht nur dabei, sondern mitten drin. So geschehen beim Ötztal-Abend in St. Moritz: Sowohl die österreichischen Weltmeister Marcel Hirscher (Gold) und Vizeweltmeister Roland Leitinger (Silber) als auch der Norweger Leif Kristian Haugen (Bronze) genossen das Blitzlichtgewitter im TirolBerg. weiter…

17.2.2017

Sensationssieg im Herren-Einzel: Lowell Bailey (USA) holt Gold (+VIDEO)

Was für ein Rennen! Lowell Bailey, der eigentlich im letzten Jahr seine aktive Karriere beenden wollte, holte Gold für die USA. Auf den weiteren Plätzen: Ondrej Moravec (CZ) und Martin Fourcade (FRA). weiter…

17.2.2017

Ski-WM St. Moritz 2017: Innsbruck präsentierte sich weltmeisterlich

Top-Favoritin Tessa Worley hat am Donnerstag den WM-Riesentorlauf in St. Moritz gewonnen. Die frischgebackene Weltmeisterin bereicherte den Innsbruck-Abend im TirolBerg ebenso wie die 22-jährige Tirolerin Stephanie Brunner, die als beste Österreicherin den fünften Platz erreichte, und den Einzug vor den heimischen Fans sichtlich genoss. Weltmeisterlich präsentierte sich Innsbruck mit seinen sportlichen Großereignissen – insbesondere mit der 2018 stattfinden Kletter-WM, der UCI Straßenrad-WM und dem größten Mountainbike-Festival Crankworx, das heuer erstmals in der Hauptstadt der Alpen Station machen wird. weiter…

16.2.2017

Unschlagbar: Gold für Laura Dahlmeier – Südtirolerin Alexia Runggaldier (Bronze) feiert im TirolBerg Hochfilzen (+VIDEO)

Die Kommentatoren bezeichnen sie schon jetzt als Königin von Hochfilzen: vier Rennen, vier Medaillen, dreimal Gold, einmal Silber – die sympathische Garmischerin ist kaum zu schlagen. Vor Gabriela Koukalova (2. Platz) und Alexia Runggaldier (3. Platz ) siegte sie heute im Einzelrennen vor 12.500 begeisterten Zuschauern. Nach der Preisverteilung zog es sie heute gleich nach Hause – im TirolBerg wurde aber trotzdem gefeiert: Alexia Runggaldier wurde vom Antholzer Fanclub begeistert begrüßt. weiter…

16.2.2017

Ski-WM St. Moritz 2017: Gipfeltreffen von Rad- und Ski-Weltmeistern im TirolBerg (+VIDEO)

Während in den vergangenen Tagen der Wintersport im Mittelpunkt des TirolBergs stand, war es heute eines der sportlichen Großereignisse des Sommers 2018 - die UCI Rad-WM – auf das sich alle Augen richteten. Am Nachmittag wurde die ÖSV-Herren-Auswahl für den WM-Riesentorlauf und Slalom im TirolBerg präsentiert. weiter…

15.2.2017

ÖSV-Biathlonteam beim Medientermin im TirolBerg: Zwischenbilanz und Lob für WM-Gastgeber Hochfilzen (+VIDEO)

Die erste Hälfte der Biathlon WM ist geschlagen. Das ÖSV-Team zog im TirolBerg vor internationalen Medienvertretern eine sportliche Zwischenbilanz und zeigte sich begeistert von der Stimmung bei der Heim-WM. weiter…

15.2.2017

Tirol and Innsbruck invite you to one of the most challenging UCI Road World Championships of all time

Tirol and the host city of Innsbruck are holding the 2018 UCI Road World Championships from 22nd to 30th September 2018, when around 1,000 athletes will be competing for medals in twelve races. Organisers expect around 500,000 spectators to attend, while over 200 million viewers in 150 countries follow the action on TV at home. Due to the particularly challenging route with around 5,000 metres in altitude difference, mountain specialists are considered favourites to win this competition. Cycling icon, Mario Cipollini paid a special visit to St. Moritz to attend the press conference. weiter…

Seite: 1 von 10 | Treffer: 1 bis 10 von 91 |

zurück

 PRESSE
TERMINE

Es können zur Zeit leider keine Termine gefunden werden!

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |Impressum