no-img
home | 13innsbruck | presse | detail.php
Ressort: Reise, Tourismus, Wirtschaft, Innsbruck Tourismus
Datum: 11.5.2017
Ort: Innsbruck

Freifahrt zum Gipfelgenuss: Welcome Card Innsbruck

Mit zahlreichen Inklusivleistungen heißt die neue Innsbruck Gästekarte Urlauber künftig willkommen. Schon ab einer Übernachtung erhalten Gäste freien Eintritt in Freibäder oder zu Badeseen, ab zwei Übernachtungen sind kostenlose Berg- und Talfahrten für vier Bergbahnen inkludiert.

Gleich bei der Anreise erhalten alle Gäste, die in Innsbruck Urlaub machen, vom Vermieter die neue Welcome Card. Als persönlicher Begleiter und Ratgeber bietet sie das ganze Jahr über viele Inklusivleistungen und Ermäßigungen für einmalige Urlaubstage.

Kostenlos mit dem Bus in der Region unterwegs
Mit der Welcome Card wird es ganz einfach, das abwechslungsreiche, breitgefächerte Angebot zu erleben, das Innsbruck und seine Feriendörfer bieten – völlig unabhängig davon, wo man seine Unterkunft wählt: Gegen Vorweis der Welcome Card können ausgewählte Busse des Tiroler Verkehrsverbundes innerhalb der Urlaubsdestination kostenlos genutzt werden. Ob hoch hinaus ins Kühtai, in die Bergsteigerdörfer im Sellraintal oder in die liebliche Kulturlandschaft des Sonnenplateau Mieming, komfortable Busse machen Entdeckungsreisen in alle Richtungen möglich.

Ab zwei Übernachtungen: Gratis in die Höhe schweben
Wer mindestens zwei Nächte in der Region verbringt, kann sich über ganz besondere Leistungen freuen: Je eine Berg- und Talfahrt mit der Drei-Seen-Bahn in Kühtai, mit der Muttereralmbahn (Mutters), mit der Nockspitzbahn (Götzens) und mit der Rangger-Köpfl-Bahn (Oberperfuss) sind inkludiert. Auch für den Bikepark Innsbruck-Muttereralmpark ist ein gratis Mountainbike-Kombiticket enthalten.
Schon ab einer Nächtigung inkludiert, ist die kostenlose Teilnahme an geführten Wanderungen in Innsbruck und den Feriendörfern genauso wie Badespaß am Natterer See und im Freibad Mutters, weitere Schwimmbäder und Badeseen bieten 50% Ermäßigung.

Zahlreiche weitere Leistungen wie beispielsweise Ermäßigungen für Golf-Greenfees, für Führungen und Attraktionen wie den Swarovski Kristallwelten oder die Münze Hall in der Burg Hasegg machen die Karte zum echten „Urlaubs-Schnäppchengarant“, der Innsbruck zum perfekten Sommer-Urlaubsziel für die ganze Familie macht.

Alle Infos zu den Leistungen unter www.innsbruck.info/welcome.

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Innsbruck Tourismus
Alexandra Sasse
Burggraben 3
A-6020 Innsbruck

t: +43 512 59850 - 124

www.innsbruck.info
a.sasse@innsbruck.info

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o barbara plattner, ma
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

f: +43 512 214004-27
m: +43 664 88 53 93 94

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.plattner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

Welcome Card Innsbruck: Als persönlicher Begleiter und Ratgeber bietet die neue Gästekarte das ganze Jahr über viele Inklusivleistungen und Ermäßigungen für einmalige Urlaubstage in und um Innsbruck.

Foto: Innsbruck Tourismus
(Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |Impressum