no-img
home | 13innsbruck | termine | feed.php
Ressort: Events, Sport, Tourismus, Wirtschaft, Innsbruck Tourismus
Datum: Mo.., 30. Januar 2017, 11:30 Uhr
Ort: Raum Bergisel, aDLERS Hotel, Bruneckerstraße 1, 6020 Innsbruck

PRESSEGESPRÄCH Air + Style: Neues Festival wird Impulsgeber für Tourismus und Jugendkultur

 Der Air + Style Bewerb am 03. und 04. Februar in Innsbruck, der 2017 erstmals zum zweitägigen Festival ausgebaut worden ist, steht in diesem Jahr unter dem inhaltlichen Motto: " Darf es ein bisschen mehr sein?". Andrew Hourmont (Air & Style Company), Karin Seiler-Lall (Innsbruck Tourismus), Tom Öhler (professioneller Trialbiker) und Flo Orley (professioneller Freerider) diskutieren über die Bedeutung neuer Schnittstellen zwischen Tourismus und Jugendkultur.

Mit der bereits 34. Auflage des Air + Style Snowboard Festival Innsbruck-Tirol 2017 Anfang Februar wird einmal mehr Freestyle-Geschichte geschrieben.

Nach dem 2016 vollzogenen, gelungenen Locationwechsel vom Bergisel auf das Gelände der Olympiaworld Innsbruck werden erstmals auch Damen beim bedeutendsten In-City Snowboard Event der Welt an den Start gehen. Das Starterfeld der Herren umfasst 30 Toprider, darunter Vorjahressieger Sebastien Toutant (CAN), US Open Champion Yuki Kadono (JPN) und auch X-Games Sieger Max Parrot (CAN). Mit „Bilderbuch“ und „Beginner“ als Headliner von insgesamt 16 Live-Acts auf zwei Bühnen verschmelzen Snowboardevent und Musikfestival zu einem grandiosen Spektakel. Damit nicht genug findet bereits im Vorfeld der traditionelle Skate Contest in Österreichs größter Indoor Skate Location, der Skatehalle, statt.

Der Air + Style Bewerb in Innsbruck hat es damit auf beeindruckende Weise geschafft, einen Bogen zu spannen zwischen Sport, Unterhaltung und Jugendkultur. Innsbruck erweist sich als perfekte Location für Sportgroßveranstaltungen am Puls der Zeit und versteht sich als Impulsgeber für die Schaffung neuer, attraktiver Touchpoints zwischen Jugendkultur, Tourismus und Sport im alpin urbanen Spannungsfeld. Mit der Austragung von Crankworx – dem Szene Event im Bike-Bereich in diesem Sommer – setzt Innsbruck einen weiteren Schritt in diese Richtung.

Teilnehmer:
Andrew Hourmont (Air & Style Company)
Karin Seiler-Lall (Direktorin Innsbruck Tourismus)
Flo Orley (professioneller Freerider)
Tom Öhler (professioneller Trialbiker)

Termin:
Montag, 30. Januar 2017
11:30 Pressegespräch mit anschließendem kleinen Presselunch

Location:
Raum Bergisel
aDLERS Hotel
Bruneckerstraße 1
6020 Innsbruck

Presseakkreditierung:
Wir bitten um Ihre Anmeldung und Akkreditierung zum Pressegespräch unter promedia.plattner@pressezone.at

Anmeldung | Druckversion | Termin Download

Rückfrage-Hinweis:

Innsbruck Tourismus
Esther Wilhelm
Burggraben 3
A-6020 Innsbruck

t: +43 512 59850 - 137

www.innsbruck.info
e.wilhelm@innsbruck.info

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o barbara plattner, ma
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

f: +43 512 214004-27
m: +43 664 88 53 93 94

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.plattner@pressezone.at

 PRESSE
TERMINE

Es können zur Zeit leider keine Termine gefunden werden!

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |Impressum