no-img
home | 13innsbruck | termine | feed.php
Ressort: Events, Freizeit, Lifestyle, Sport, Tourismus, Wirtschaft, Innsbruck Tourismus, Biken
Datum: Do.., 22. Juni 2017, 15:30 Uhr
Ort: Bikepark Innsbruck - Mutters

Crankworx inside: Begründer und CEO Darren Kinnaird im Gespräch

 Die Bike City Innsbruck setzt sich im Rahmen der spektakulären Crankworx-Premiere perfekt in Szene. Im weltweiten Sportgeschehen zählt das Gravity-Mountainbike-Festival längst zu den Top-Events und begeistert in Whistler (CAN), Rotorua (NZ) oder auch in Les Gets (F) das Publikum bzw. erreicht mit Live-Übertragungen enorme Zuschauerwerte und Reichweiten in TV und Social Media.

Crankworx-Manager Darren Kinnaird hat exklusiv für die Tiroler Medien alle Infos im Gepäck – für „Crankworx-Neulinge“ genauso wie für Kenner der Gravity-Bike-Szene: Wie kaum ein Zweiter kennt und lebt der sympathische Kanadier das Festival, das er gründete bzw. als weltweiter CEO begleitet und kann so alle Fragen beantworten – von den technischen Details zu den Bewerben bis hin zum Stellenwert, den Crankworx inzwischen auch im Sportvermarktungsbereich einnimmt. Karin Seiler-Lall (GF Innsbruck Tourismus) informiert über die touristische Bedeutung der sommerlichen Großveranstaltung.

Wann: Donnerstag, 22. Juni, 15.30 Uhr

Wo: Crankworx-Festivalgelände – Innsbruck-Tirol-Zelt im EXPO Gelände direkt unterhalb der Talstation der Muttereralmbahn, Bikepark Innsbruck / Mutters.

Im Anschluss sind die Medienvertreter herzlich eingeladen, beim Dual Speed & Style selbst die ganz besondere Crankworx-Atmosphäre zu erleben.

Wir freuen uns, wenn zahlreiche Tiroler Medien diese kurzfristige Möglichkeit nutzen, sich aus erster Hand über Crankworx zu informieren und bitten um Anmeldung unter promedia.schoesser@pressezone.at

Bitte beachten: Der Zutritt zum Eventgelände, zum Event selbst und zur EXPO, wo sich auch das Innsbruck-Tirol Zelt befindet, ist gratis. Für den Medienbereich ist eine Akkreditierung nötig ( http://www.crankworx.com/media/accreditation/innsbruck/)

Parken: Beim Gelände selber gibt es keine Parkmöglichkeiten, Parkplätze sind in Mutters in ca. 10 Minuten Gehdistanz vorhanden. Der Shuttlebus aus Innsbruck fährt alle 30 Minuten (jede volle und jede halbe Stunde ab dem Hauptbahnhof (Ecke Heiliggeiststraße - Südbahnstraße – ehemalige Flixbus Haltestelle) ab.

Anmeldung | Druckversion | Termin Download

Rückfrage-Hinweis:

Innsbruck Tourismus
Esther Wilhelm
Burggraben 3
A-6020 Innsbruck

t: +43 512 59850 - 137

www.innsbruck.info
e.wilhelm@innsbruck.info

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. astrid schösser-pichler
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004 33
f: +43 512 214004 43
m: +43 664 8342425

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.schoesser@pressezone.at

 PRESSE
TERMINE

Es können zur Zeit leider keine Termine gefunden werden!

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |Impressum