Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | detail.php
Ressort: Events, Kitzbühel Country Club
Datum: 16.1.2016
Ort: Reith bei Kitzbühel

Kitzbühel Country Club feierte Polo-Weltelite

Von 14. – 17. Jänner 2016 bietet Reith bei Kitzbühel einmal mehr die Bühne für das bekannte Polo-Turnier auf Schnee. Zu diesem Anlass lud der Kitzbühel Country Club (KCC) die anwesende Polo-Elite, Club-Mitglieder und Freunde zur exklusiven Poloparty. Rund 240 Gäste kamen am Freitag, den 15.01.2016, nach spektakulären Wettkämpfen auf der Münichauer Wiese in den naheliegenden Members-Club, um dort im ausgewählten Kreis den „Sport der Könige“ hochleben zu lassen.
Bereits kommende Woche feiert der Kitzbühel Country Club mit der Hahnenkamm Warm-Up Party und dem Zigarrenlounge-Event dann den Skirennsport.

Diese Tage präsentiert sich Reith bei Kitzbühel wieder als Mekka des noblen Polosports: Beim derzeit stattfindenden Polo-Turnier auf Schnee treffen sich internationale Teams zum Wettkampf. Anlässlich dieser Veranstaltung ließen es sich die versammelten Polospieler nicht nehmen, im Kitzbühel Country Club gemeinsam mit Clubmitgliedern und Freunden des Hauses bei der Poloparty die Korken knallen zu lassen. Im exklusiven Rahmen und stilvollen Ambiente erlebten die Gäste dort Freitagabends eine stimmungsvolle „open kitchen party“ in einem dem „Sport der Könige“ mehr als würdigen Ambiente. 

„Einmal mehr kommen dieser Tage tausende Zuschauer nach Reith, um Polosport hautnah miterleben zu können. Unser Club liegt nahe am Ort des Geschehens, es ist für uns daher selbstverständlich, die Polo-Elite zur exklusiven Party zu laden – Polosport und der Kitzbühel Country Club passen einfach ideal zusammen. Für unsere Mitglieder war es einmal mehr ein Erlebnis, mit internationalen Spielern hinter den Kulissen zu feiern“, erklärte KCC-Initiator Richard Hauser. „Besonders freut es mich auch, dass der Club wieder mit einem eigenen KCC-Polo-Team beim Turnier am Start ist.“

Nach der Party ist vor der Party: Kommende Events anlässlich der Hahnenkamm-Rennen

Fast nahtlos, an das Polo-Turnier anschließend, stimmt sich der Kitzbühel Country Club mit der Hahnenkamm Warm-Up Party kommenden Donnerstag, den 21. Jänner 2016, auf das Streif-Wochenende ein. Die Feier verspricht als eine der ersten „Partys in town“ einen stimmungsvollen Abend mit Küchenparty, Live-Musik und Überraschungs-Specials.

Samstagnachmittag, den 23.01.2016, wird ab 16 Uhr der Skirennsport beim Zigarrenlounge-Event im stilvollen Ambiente und ausgewählten Kreis gefeiert – mit dabei ist Zigarrenexperte Daniel Marshall. Ab 18 Uhr findet der Empfang des deutschen Botschafters in Österreich, Johannes K. Haindl, statt, der den Club als Ehrengast besuchen wird.

Weitere Informationen unter www.kitzbuehel.cc

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Country Club
c/o Sandra Zanetti
Kitzbüheler Straße 53
a-6370 Reith bei Kitzbühel

t: +43 664 3558872
f: +43 (5356) 64 664-99

www.kitzbuehel.cc
sz@kitzbuehel.cc

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

KCC-Gründer Richard Hauser (2. v. r.) und Direktorin Sandra Zanetti (KCC) freuten sich, Tito Gaudenzi, den Gründer des Polo Turnieres (re.), und Frank Bahrenburg (Livestyle Events) im Club begrüßen zu dürfen.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

(v.l.) Club-Direktorin Sandra Zanetti, Künstlerin Mia Florentine Weiss und Clubmitglied Pegha Trampert (PRIVATE SUITE).

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

Ein Highlight des Kitzbühel Country Club ist die moderne alpine Architektur.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo