Pressezone der pro.media kommunikation
home | promedia | presse | detail.php
Ressort: Gesundheit, Kitzbühel Country Club
Datum: 21.3.2016
Ort: Reith bei Kitzbühel

Kitzbühel Country Club: SPA Bereich zertifiziert von „Medical Active International“

Das Thema Gesundheit gewinnt im Kitzbühel Country Club (KCC) immer mehr an Bedeutung. Von Beginn an setzt der Members Club in seinem SPA Angebot schon auf eine gesundheitsorientierte Service-Ausrichtung. Um sein Medical SPA Konzept weiter zu intensivieren, hat sich der KCC nun dem Netzwerk „Medical Active International“ angeschlossen, dem weltweit hochqualifizierte Gesundheitsanbieter, ausgesuchte Hotels, Ärzte und Gesundheits- sowie Fitnessexperten angehören.

Neben einem außergewöhnlichen Service- und Dienstleistungsangebot rückt im Kitzbühel Country Club das Thema Gesundheit immer mehr in den Fokus des Interesses. Im clubeigenen Medical SPA werden Mitglieder von erfahrenen Fachärzten in den Bereichen Hormonkosmetik, präventiver- und frauenspezifischer Medizin, Orthopädie, sowie plastischer- und ästhetischer Chirugie betreut. Österreichs erster und einziger Privat Members Club dieser Art hat sein Medical SPA Konzept nun weiter verbessert und sich für eine Kooperation mit Medical Active International entschieden.

„Die Ausrichtung auf gesundheitsorientierte Service-Angebote für unsere Mitglieder war schon seit Anfang an die richtige Entscheidung für unseren Medical SPA. Das Medical Active Netzwerk hilft uns nun zusätzlich, durch viele Impulse, noch kompetentere Leistungen für unsere Mitglieder zu erbringen“, freut sich Clubdirektorin Sandra Zanetti.

Eine gesundheitsorientierte Unternehmensphilosophie, die Qualifikation der Mitarbeiter, die Beratungs- und Betreuungsstrategie, die Trainingsausstattung sowie der Gesamteindruck bilden dabei den Bewertungsparameter. „Medical Active ist genau die richtige Plattform, Kompetenzen zu bündeln und neueste Erkenntnisse unserer Forschungen zu veröffentlichen und Patienten und weitere Zielgruppen zu informieren und aufzuklären“, erklärt der Experte für Zellenergie Ralf Herwig.

Hohe Gesundheitskompetenz im Kitzbühel Country Club  

Neben den bereits bestehenden Kooperationen – u.a. mit dem international renommierten Hormonspezialist und Facharzt für Frauenheilkunde Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber, Dr. med. Ingomar Heuberer (Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie) oder Dr. med. Matthias Koller (Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie) – gibt es neuerdings eine Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Anti Aging Experten a. Prof. Dr. med. Ralf Herwig, der als führender Experte für Zellenergie gilt.

Weitere Informationen unter www.kitzbuehel.cc

zurück | Textversion | Druckversion | weiterleiten

Rückfrage-Hinweis:

Kitzbühel Country Club
c/o Sandra Zanetti
Kitzbüheler Straße 53
a-6370 Reith bei Kitzbühel

t: +43 664 3558872
f: +43 (5356) 64 664-99

www.kitzbuehel.cc
sz@kitzbuehel.cc

Medienkontakt:

pro.media kommunikation
c/o mag. peter neuner
maximilianstr. 9
a-6020 innsbruck

t: +43 512 214004
f: +43 512 214004
m: +43 664 88 53 93 93

www.pressezone.at
facebook.com/pressezone
promedia.neuner@pressezone.at

fotodownload 300 dpi

KCC-Clubdirektorin Sandra Zanetti, Markus Rauluk (Geschäftsführer Medical Active International, li.) und der Experte für Zellenergie Ralf Herwig freuen sich über die neue Kooperation.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

KCC-Gründer Richard Hauser (re.) und Markus Rauluk, Geschäftsführer Medical Active International.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

fotodownload 300 dpi

KCC-Clubdirektorin Sandra Zanetti und Markus Rauluk, Geschäftsführer Medical Active International.

Foto: Kitzbühel Country Club (Abdruck honorarfrei)

copyright pro.media. alle rechte vorbehalten.  |home|impressum|agb|filmübersicht|content|mail-abo