Terminübersicht der pro.media

alle relevanten Pressetermine im Überblick - von Pressereisen, Pressekonferenzen, Round Tables, Presseevents bis zu den wichtigen Netzwerk Events wie z.B. TCA, Tourismusgipfel, Mediengipfel und Wettergipfel

01 | Sa.

 

02 | So.

ISCHGL: Pressereise und Akkreditierungen im April 2017 - "Sterne Cup der Köche" und "Top of the Mountain"-Konzerte
Beginn: 10:42 Uhr | Ort: Ischgl
Ischgl im Tiroler Paznaun bietet nicht nur erstklassiges grenzüberschreitendes Schnee-Vergnügen in einem der größten zusammenhängenden Skigebiete der Alpen, auch mit einem hochkarätigen Entertainment-Programm werden jedes Jahr neue Akzente gesetzt. Highlights der Saison sind unter anderem die „Top of the Mountain“-Konzerte mit internationalen Musikstars oder der 20. „Sterne Cup der Köche“. Um diese Highlights mitzuerleben, können Medienvertreter/innen bei folgenden Terminen im April 2017 dabei sein:

PRESSEREISE: Sterne Cup der Köche - 2./4. April 2017 in Ischgl
Beginn: 9:00 Uhr | Ort: Ischgl
Beim 20-jährigen Jubiläum des Sterne-Cup der Köche dreht sich in Ischgl wieder alles um den Genuss. Rund 50 Sterne- und Haubenköche aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich alljährlich zum Riesenslalom auf der Idjoch-Piste. In diesem Jahr ist die Sternedichte besonders hoch, haben sich doch Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Drei-Sterne Koch Sven Elverfeld und große Namen wie Heinz Winkler, Hans Haas, die Gebrüder Obauer aus Österreich sowie Deutschlands Kochlegende Harald Wohlfahrt angekündigt. Beim Branchentreff der Spitzenköche und kulinarischen Elite stellen sich die Teilnehmer nach dem Rennen einer kulinarischen Prüfung und müssen die Fach-Jury mit einer außergewöhnlichen Menü-Kreation überzeugen.

03 | Mo.

ISCHGL: Pressereise und Akkreditierungen im April 2017 - "Sterne Cup der Köche" und "Top of the Mountain"-Konzerte
Beginn: 10:42 Uhr | Ort: Ischgl
Ischgl im Tiroler Paznaun bietet nicht nur erstklassiges grenzüberschreitendes Schnee-Vergnügen in einem der größten zusammenhängenden Skigebiete der Alpen, auch mit einem hochkarätigen Entertainment-Programm werden jedes Jahr neue Akzente gesetzt. Highlights der Saison sind unter anderem die „Top of the Mountain“-Konzerte mit internationalen Musikstars oder der 20. „Sterne Cup der Köche“. Um diese Highlights mitzuerleben, können Medienvertreter/innen bei folgenden Terminen im April 2017 dabei sein:

PRESSEREISE: Sterne Cup der Köche - 2./4. April 2017 in Ischgl
Beginn: 9:00 Uhr | Ort: Ischgl
Beim 20-jährigen Jubiläum des Sterne-Cup der Köche dreht sich in Ischgl wieder alles um den Genuss. Rund 50 Sterne- und Haubenköche aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich alljährlich zum Riesenslalom auf der Idjoch-Piste. In diesem Jahr ist die Sternedichte besonders hoch, haben sich doch Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Drei-Sterne Koch Sven Elverfeld und große Namen wie Heinz Winkler, Hans Haas, die Gebrüder Obauer aus Österreich sowie Deutschlands Kochlegende Harald Wohlfahrt angekündigt. Beim Branchentreff der Spitzenköche und kulinarischen Elite stellen sich die Teilnehmer nach dem Rennen einer kulinarischen Prüfung und müssen die Fach-Jury mit einer außergewöhnlichen Menü-Kreation überzeugen.

04 | Di.

PRESSEREISE: Sterne Cup der Köche - 2./4. April 2017 in Ischgl
Beginn: 9:00 Uhr | Ort: Ischgl
Beim 20-jährigen Jubiläum des Sterne-Cup der Köche dreht sich in Ischgl wieder alles um den Genuss. Rund 50 Sterne- und Haubenköche aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich alljährlich zum Riesenslalom auf der Idjoch-Piste. In diesem Jahr ist die Sternedichte besonders hoch, haben sich doch Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Drei-Sterne Koch Sven Elverfeld und große Namen wie Heinz Winkler, Hans Haas, die Gebrüder Obauer aus Österreich sowie Deutschlands Kochlegende Harald Wohlfahrt angekündigt. Beim Branchentreff der Spitzenköche und kulinarischen Elite stellen sich die Teilnehmer nach dem Rennen einer kulinarischen Prüfung und müssen die Fach-Jury mit einer außergewöhnlichen Menü-Kreation überzeugen.

05 | Mi.

 

06 | Do.

Presse-Einladung:
Würstelessen mit Erwin Wurm

Ort: Swarovski Kristallwelten, Kristallweltenstr. 1, 6112 Wattens
Ein VW-Bus, bildhauerisch umgestaltet mit viel Styropor und Polyester – daraus machte der österreichische Künstler Erwin Wurm ein eigenwillig wirkendes Ausstellungsstück, das in den Swarovski Kristallwelten zu sehen ist: den „Dicken Bus“. Ein ironischer Kommentar zu unserer Lebensweise zwischen Schlankheitsideal und zunehmendem Übergewicht, zum Spannungsfeld zwischen Ernährung und Schönheitswahn. Im Rahmen eines Würstelessens für Medienvertreter stellt der renommierte Künstler am 6. April sein Werk vor.

Pressekonferenz: Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2017 presented by inov-8 (am 6. April 2017)
Ort: Aussichtsplattform - Café 360°, Rathaus - Maria-Theresienstraße 18, 6020 Innsbruck
Am 29. April 2017 fällt mit dem Innsbruck Alpine Trailrun Festival presented by inov-8 wieder der Startschuss in die europäische Trailsaison und bietet seinen Teilnehmern ein Trailabenteuer der Superlative. Gerade die Kombination aus urbanen Highlights und erstklassigen, abwechslungsreichen, alpinen Trails macht das Veranstaltungsformat zu einem Pflichttermin für jeden Trailrunner. Der frühe Veranstaltungstermin bietet einen optimalen Start in die Trailsaison und lockt Laufbegeisterte aus ganz Europa an. 1.500 Teilnehmer werden beim Innsbruck Alpine 2017 erwartet.

07 | Fr.

 

08 | Sa.

 

09 | So.

 

10 | Mo.

 

11 | Di.

 

12 | Mi.

 

13 | Do.

 

14 | Fr.

 

15 | Sa.

 

16 | So.

ISCHGL: Osterkonzert mit Andreas Bourani - 16. April 2017 (Tagesakkreditierung)
Beginn: 9:00 Uhr | Ort: Ischgl
Der König des Deutsch-Pop in Ischgl: Andreas Bourani rockt am Ostersonntag die weltbekannte Idalp-Bühne auf 2.300 Metern Höhe mitten im Skigebiet. Am 16. April 2017 erleben Wintersportler den Deutschen Chartstürmer mit seinem aktuellen Album „Hey“ ab 13 Uhr beim „Top of the Mountain Easter Concert“.

17 | Mo.

 

18 | Di.

 

19 | Mi.

Pressegespräch am 19. April 2017 in Wien: Erstes Lachfestival Ischgl
Beginn: 11:00 Uhr | Ort: Wirtshaus Zattl, Freyung 6, 1010 WIEN
Wenn vom 8. bis 14. Juli 2017 beim 1. Lachfestival Ischgl 14 Kabarettisten und Schauspieler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz auftreten, bleibt bestimmt kein Auge trocken. Gleichzeitig setzen sich die Urlaubsregion Paznaun-Ischgl und die Charity Organisation „Global Family“ dabei für in Not geratene Familien ein: Freiwillige Spenden als Eintritte zu den Kabarett-Abenden sowie der Erlös einer großen Charity Tombola gehen an das „Reisebüro der Menschlichkeit“, das kostenlose Urlaube für Familien ermöglicht.

Bernhard Ludwig, die Musik-Kabarettisten Flo und Wisch, der türkischstämmige österreichische Kabarettist Jack Nuri, der bayrische Comedian Chris Boettcher, die mit dem Programm „Artgerechte Männerhaltung“ bekannt gewordene Psychologin Isabella Woldrich sind nur einige der Künstler, die während des 1. Lachfestivals in Ischgl für Unterhaltung sorgen werden.

20 | Do.

 

21 | Fr.

 

22 | Sa.

 

23 | So.

 

24 | Mo.

 

25 | Di.

Pressefrühstück: Die Legende lebt – Karwendelmarsch geht in die neunte Runde
Ort: Innsbruck
Am 26. August findet Tirols sommersportlicher Höhepunkt zum neunten Mal statt. 2.500 naturbegeisterte Teilnehmer werden auch in diesem Jahr wieder beim Karwendelmarsch die Legende zum Leben erwecken – der Großteil der Startplätze ist bereits vergeben. Rechtzeitig zum Beginn der Trainingssaison laden die Veranstalter und Partner des Karwendelmarschs im Rahmen einer Pressekonferenz zum gemütlichen Bio-Frühstück. Nach einer kurzen Vorstellung der Partner werden die Neuigkeiten aus dem Bereich Naturschutz sowie der aktuelle Stand der Vorbereitungen präsentiert. Mit Salewa wird das legendärste Sommer-Sportevent Tirols 2017 von Europas führendem Multispezialisten für Bergsportartikel unterstützt.

26 | Mi.

 

27 | Do.

PRESSEGESPRÄCH - Tiroler Technologie-Patent: HL Innovation startet mit Tiroler Adler Runde international durch
Ort: Innsbruck
Das Tiroler Start-Up HL Innovation hat mit CoPAN ein weltweit einzigartiges Paneel entwickelt und patentiert, das dank effizienter Infrarot-Technik und stromsparender LED-Technologie eine moderne und wirtschaftliche Möglichkeit bietet, Räume gleichzeitig mit Licht und Wärme zu füllen. CoPAN wurde bereits in EGGER Konzepthäusern in Deutschland erfolgreich eingesetzt und soll nun auch für ein Gesundheitsprojekt in Deutschland herangezogen werden. Für die Vermarktung und Weiterentwicklung dieser patentierten Technologie wurde das Unternehmen HL Innovation mit Unterstützung der Tiroler Adler Runde und privater Investoren ins Leben gerufen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, im Rahmen eines PRESSEGESPRÄCHS am Donnerstag, 27. April 2017, 10 Uhr, im aDLERS mehr über die Tiroler Patent-Technologie, die Einsatzmöglichkeiten und das neue Unternehmen HL Innovation zu erfahren.

PRESSETERMIN: Starke Partnerschaft zwischen ÖOC und Doppelmayr verlängert
Ort: Interalpin, Congress Messe Innsbruck, Halle A, Stand A09
In weniger als 300 Tagen wird das Olympische Feuer in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang entzündet und werden damit die 23. Olympischen Winterspiele von 9. bis 25. Februar 2018 eingeläutet. Nach den großen Erfolgen des Austria House in Rio de Janeiro, Sotschi und London wird auch in Pyeongchang Österreichische Gastfreundschaft und Lebensfreude zelebriert werden. Mit Doppelmayr steht dem ÖOC bereits seit 2013 ein starker Partner zur Seite. Diese Zusammenarbeit wird nun verlängert.

28 | Fr.

 

29 | Sa.

 

30 | So.

ISCHGL: Top of the Mountain Closing Concert mit Zucchero - 30. April 2017 (Tagesakkreditierung)
Beginn: 9:00 Uhr | Ort: Ischgl
Baila Ischgl: Zum Abschluss der Skisaison am 30. April 2017 trifft in der Lifestyle Metropole der Alpen Rock auf Dolce Vita. Auf der weltbekannten Idalp-Bühne mitten im Skigebiet wird Zucchero um 13 Uhr beim Top of the Mountain Concert der Menge einheizen. Er begeistert die Wintersportler in der Silvretta Arena auf 2.320 Metern Seehöhe vor herrlicher Bergkulisse mit Stimmgewalt und ausdrucksstarken Songs aus seinem aktuellen Album „Black Cat“ wie „Partigiano Reggiano“ und Welthits aus seiner 30-jährigen Karriere wie „Baila Morena“, „Senza una Donna“ oder „Miserere“.